Taekwon-Do Schule
Ichenhausen

Reinhold Fixle, 8. DAN



Angebot

  • Taekwon-Do aus sportmedizinischer Sicht. Von Dr. med. Aman Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin Weiter lesen...
  • Traditionelles Taekwon-Do ist ohne Körperkontakt und für jeden geeignet unabhängig von Alter, Geschlecht oder Fitness.
  • Sie üben Ihren Körper zu beherrschen, steigern kontinuierlich Ausdauer, Kraft und Koordination und erlernen dabei die Kunst der Selbstverteidigung.
  • Das fördert Ihr Selbstvertrauen und hilft Ihnen, auch Probleme des Alltags leichter zu bewältigen.
  • Der Frauenanteil im Training beträgt 50%. Taekwon-Do ist also keine reine Männerdomäne, sondern begeistert und überzeugt auch die Frauen.
  • Kinder können ab einem Alter von etwa vier Jahren in Taekwon-Do unterrichtet werden. Das Kindertraining ist voll auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der »Kleinen« abgestimmt. Weiter lesen...
  • Taekwon-Do fördert die Koordination (Orientierungs-, Gleichgewichts-, Reaktions-, Rhythmisierungs- und Differenzierungsfähigkeit) und wirkt sich auch positiv auf die konditionellen Fähigkeiten (Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit) aus.